Internet - Fensterberater
Die Internet-Beratungsseiten "www.fensterberater.li" sind in einen allgemeinen Teil gegliedert und zwei weitere Teile, die sich an Menschen richten, die sich für den Fensterbau und die Dateilplanung interessieren und einem Teil für Sachverständige.

Die Gliederung
des Integratio
®-
Fensterhandbuchs:

Kunststoffenster - Eigenschaften und Merkmale im Überblick, allg. Hinweise

Bewertungssystem - Ausweisung der Bewertungskriterien und -bögen

Allgemeines - Material, Ökologie, Gestaltung des Bauelementes/Fensters

Die dargestellten Fensterschnitte weisen allgemein übliche Profile auf. Die Profile im zeichnerischen/technischen Teil des Integratio®-Fensterhandbuches werden zukünftigen Anforderungen gerecht. Das System existiert in dieser Art und Ausbildung nicht - wir nennen es das System Fenonyma.

Profile - Maße, technische Daten, Erklärungen

Konstruktionen - Standard-Profilkombinationen, Beispiele

Anschlüsse, Kopplungen - Hinweise zu Isothermenverläufen, Statik

Regelwerke, Richtlinien - Normen, CE-Zeichen, Ü-Zeichen, Gütezeichen

Grundsätze der Herstellung - Materialien, Statik, Kammermaße

Montage - Befestigung, Abdichtung, Dampfdiffusion

Sonstiges - Prüfzeugnisse, Zubehör, Bezugsquellen

Aktuelles/Informationen aus der Rechtspraxis

Landesbauordnung - BauO NW

Energieeinsparverordnung - EnEV

Aktuelles zum Regelwerk, Neuheiten

Aktuelles, Informationen aus dem Fensterbau

Aktuelles, Informationen aus der Gutachtenspraxis

Aktuelles, Informationen für Sachverständige

Leserbriefe

Klatsch und Tratsch

Jobbörse/Anzeigen

Probleme an bzw. mit Fenstern

Kritik am Gutachten und/oder am Sachverständigen

Sachverständige und Rechtsanwälte, spezialisiert auf das Gebiet des Fensterbaus

Rechtsprobleme und ihre Lösungsmöglichkeiten

Die neue wärmedämmtechnische Bewertung von Fenstern mit Einführung der EnEV 2002 - ein Fachbeitrag von Dipl.-Ing. Marcus Hermes. Schalttitel: Einführung der EnEV 2002

Vom k-Wert zum U-Wert, Schalttitel: EnEV-Folgen Beitrag von Dipl.-Wi.-Ing. Reiner Oberacker aus gff 7/2000

Bauregelliste 2000/2 schafft k-Wert ab! Beitrag von Dipl.-Wi.-Ing. Reiner Oberacker aus gff 10/2000

Sachverständigenordnung SVO 1997

Richtlinie zur Anwendung und Auslegung der SVO 1997 und dieser Richtlinien

Sachverständigenordnung SVO 2002

Richtlinie zur Anwendung und Auslegung der SVO 2002 und dieser Richtlinien

Gesetzl. Bestimmungen auf die in der SVO und den Richtlinien zur SVO Bezug genommen wird

Hinweise zur ZPO, Hinweise und Beispiele zur bzw. aus der Sachverständigenpraxis

Formulare als Beispiele für Akten-Eingangsbestätigung, Terminnennung, Ortsbesichtigungs-/Sachstandsaufnahme-Protokoll, Gutachten, Rechnung usw.

Neuigkeiten für Kunststoff-Fensterbauer: Einbruchhhemmendes Beschlagsystem mit c-förmigen Verriegelungen und Verstärkungsprofile mit geringerem Wärmestrom zur Verbesserung der Rahmen-Iolierwerte

Links, Mitteilungen an uns, Fensterfirmen stellen sich vor.

Wegen der Themenvielfalt ist die Suche auch über ein Stichwortverzeichnis oder die Übersicht mittels eines Strukturbildes möglich. Beachten Sie darin die Haupt- und Nebenthemen.

Produktnormung auf dem Weg zur Harmonisierung in Europa, Dipl.-Ing. (FH) Ulrich Sieberath, ift-Rosenheim: Stand der Produktnormung in Europa

Aktueller Beitrag von Dipl. Ing. (FH) H. Froelich zu k-Werten von Fensterrahmen - zu erwartende Änderungen im Zusammenhang mit EnEV, Rahmengruppe 1 immer mit 1,9 W/m2 K rechnen?

Aktueller Beitrag von Dipl. Wi.-Ing. Reiner Oberacker: Vom k-Wert zum U-Wert - Die EnEV 2000 und ihre Auswirkungen auf den Glas- und Fensterbau.

Nachträglich dauerhaft abdichten. Beitrag aus der Gutachtenspraxis über die Sanierung der Fenster-Anschlußabdichtung mit Dichtleisten.

Am 21.11.2001 wurde die EnEV verkündet. Sie tritt zum 01.02.2002 in Kraft. Auf der Internetseite www.luftdicht.de des Dipl.-Ing. Herbert Trauernicht finden Sie die komplette EnEV und viele Informationen über Blower-Door und die Luftdichtigkeit der Gebäudehülle.

Fachbeitrag von Dipl.-Ing. Marcus Hermes: Die neue wärmedämmtechnische Bewertung von Fenstern mit Einführung der EnEV 2002

Sofern Sie sich häufiger informieren wollen, können Sie den Integratio®-Fensterberater für 33,- EUR (Bezahlung durch Nachnahme oder Einzug) als CD-Version (ISO 9660, sollte auf/mit allen Plattformen/Systemen verwendet werden können) bei uns bestellen.

Abonnement für Fenster- und Zubehörfirmen, um ihr Unternehmen im Integratio®-Fensterberater darzustellen. Im Abo enthalten: Regelmäßiger Bezug der aktuellen CD-Version.

Mehr über Integratio, Impressum

Besucher Nr. download

Diese Serviceleistung soll Sie beraten, eine Rechtsverbindlichkeit kann nicht abgeleitet und für den Inhalt muß jede Haftung ausdrücklich abgelehnt werden. Was halten Sie von unserer HomePage? Sagen Sie uns bitte Ihre Meinung.

Durch Gerichtsurteil wurde entschieden, dass Betreiber von veröffentlichten Seiten durch die Angabe eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur durch ausdrückliche Erklärung verhindert werden. Aus diesem Grund: Auf alle Fremdinformationen und Inhalte gelinkter Seiten haben wir keinen Einfluss; wir distanzieren uns ausdrücklich von den Inhalten dieser Seiten und entsprechender Unterverzeichnisse.